Facebook Button
c3
06.11.2019

CDU Vorstand schickt Kuhls-Mahlitz als Bürgermeisterkandidatin ins Rennen

OCHTRUP - Barbara Kuhls-Mahlitz soll neue Bürgermeisterin von Ochtrup werden.

Barbara Kuhls-Mahlitz (Foto: CDU Ochtrup)

Der Vorstand der CDU-Ochtrup hat die 51-jährige stellvertretende Vorsitzende und verheiratete Mutter eines Sohnes am Dienstagabend einstimmig als Kandidatin nominiert.

"Es ist gut für die Stadt", erklärte der Vorsitzende Löcker, "den Ochtruper Bürgerinnen und Bürgern mit Barbara Kuhls-Mahlitz eine Persönlichkeit vorschlagen zu können, die sich als gebürtige Ochtruperin für ihre Heimatstadt engagieren wird."

Ein zentrales Anliegen ist ihr die Einbindung aller Bürgerinnen und Bürger in politische Entscheidungsprozesse.

„Transparenz ist mir bei allen Entscheidungen, sowohl in der Familie, im Beruf als auch in der Politik sehr wichtig", so Kuhls-Mahlitz.

Details zu den Bereichen Bildung, Erscheinungsbild ihrer Heimatstadt, Zusammenarbeit und Netzwerken sowie wirtschaftlicher Entwicklung wird sie in den kommenden Wochen und Monaten vorstellen.

Einen Bericht über das erste Pressegespräch mit der WN gibt es hier:

www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Ochtrup/4022044-CDU-stellt-Buergermeisterkandidatin-vor-Barbara-Kuhls-Malitz-will-fuer-die-Union-ins-Rennen-gehen


c337
c189