Facebook Button
c206

Finanzen

Wahlprogramm 2014 - 2020
c207

Eine stabile Finanzausstattung und ausgeglichene kommunale Haushalte sind nach unserer Auffassung Grundvoraussetzung für die kommunale Selbstverwaltung. Ziel der CDU Ochtrup ist es, durch die Überprüfung von Standards und Aufgaben sowie die Verstärkung der interkommunalen Zusammenarbeit Einsparpotenziale im städtische Haushalt zu nutzen. Dadurch werden wir die Möglichkeit verbessern, den Haushalt auszugleichen und gleichzeitig die Schulden der Stadt Ochtrup zu vermindern, ohne die Bürger durch Steuererhöhungen weiter zu belasten. Zudem sorgen geordnete Finanzen dafür, dass die städtische Infrastruktur (Gebäude, Straßen, Plätze, Einrichtungen) gepflegt und erhalten bleibt.

Die CDU Ochtrup hat sich zum Ziel gesetzt, dass die Stadt Ochtrup im Jahr 2020 schuldenfrei ist. Vorbild hierfür sind die schuldenfreien Städte und Gemeinde im westlichen Münsterland. Diese haben durch eine Vielzahl von Anstrengungen und Bemühungen ihre Haushalte ausgleichen können und damit auch zukünftigen Generationen die Möglichkeit gegeben, ihre Kommunen im Rahmen der Selbstverwaltung eigenverantwortlich gestalten zu können.

Steuererhöhungen werden von der CDU Ochtrup abgelehnt. Die Steuerkraft der Stadt Ochtrup ist mit Steuereinnahmen von aktuell mehr als 22 Mio. Euro ausreichend, um den Haushalt ausgeglichen zu gestalten.

c337
c189