Facebook Button
c307

Pflasterung Weinerstraße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister!

Das z.Zt. in der Weinerstraße verbaute Pflaster ist nicht senioren- und behindertengerecht. Ein Umbau der südlichen Weinerstraße (südlich des Kirchplatzes) und der nördlichen Bahnhofstraße (bis zur Marktstraße) ist voraussichtlich vor 2020 nicht zu realisieren.

Die CDU-Fraktion beantragt daher zu prüfen, ob die Anlegung eines senioren- und behindertengerechten Pflaster- oder Teerstreifens als Übergangslösung bis zum Umbau dieses Bereiches möglich ist.

Die Prüfung soll sowohl die technische Umsetzbarkeit als auch eine Kostenschätzung beinhalten.

Mit freundlichen Grüßen

 

Hajo Steffers
Fraktionsvorsitzender

 

 

c306
Antrag als PDF laden